ÖES-Radsportmeeting 2019

Am 08.09.2019 fand das 25. ÖES – Radsportmeeting in Weichstetten statt. Bei der Verasntaltung waren 146 Radsportler aus ganz Österreich am Start.

Auch heuer waren unsere Matten wieder im Einsatz, um einen reibungslosen Ablauf der Veranstaltung zu ermöglichen. Wir gratulieren allen Sportlern zu den erbrachten Leistungen!

Bildquelle: (c) ESV

Spartan Race Oberndorf 2019

Oberndorf ist ein sehr besonderes und sehr hartes Rennen! Es ist dort möglich alle 3 Spartan Race Distanzen, also Beast, Super und Sprint zu laufen. Läuft man alle 3 an einem Wochenende, sprich Beast und Sprint am Samstag und Super am Sonntag, nennt sich das Trifecta.

Das Beast Rennen war war heuer ein besonders hartes Rennen. Etwa 25km, 1200 Höhenmeter und 40 Hindernisse. Das ganze bei Regen und Kälte. Dadurch waren die Hindernisse extrem schwer zu bewältigen. Danach ging es an den Sprint mit 7 km 600 Höhenmetern 20 Hindernissen. Am Sonntag ging es dann noch weiter mit dem Super mit 15 km auch ca. 800-900 Höhenmetern und 25 Hindernissen.

Elisabeth beim Spartan Race in Oberndorf, Philipp beim Spartan Race in Oberndorf

64. Tour International Danubien (TID) 2019

Auch heuer lieferten wir bei der Tour International Danubien die Matten für einen reibungslosen Ausstieg aus der Donau in Linz. Über 100 teilnehmenden Paddler und Ruderer haben Österreich bereits passiert. Die Teilnehmer starteten in Ingolstadt (D) und begaben sich auf die 2.500 km auf der Donau. Bis zum Schwarzen Meer geht es für die Teilnehmer durch 10 Ländern.

Vielen Dank für das tolle Foto von unserer Fußmatte.

Wir wünschen allen Teilnehmern noch alles Gute auf der Fahrt bis an das Schwarze Meer!

Triathlon Tragwein 2019

Beim Triathlon in Tragwein kamen heuer wieder unsere Werbematten zum Einsatz. Die Matten wurden bei der Zeitmessung über Kabel  und Leitungen gelegt, damit die Läufer ohne Probleme durchlaufen konnten.

Wir gratulieren allen Teilnehmern zur tollen Leistung.

Squash: Austrian Open Weltranglistenturnier

Das mit 5.500 USD dotierte Profi-Turnier fand zum 15. Mal in Salzburg im Europark statt und zog heuer Athleten aus 13 verschiednen Nationen an.

Der Österreicher Aqeel Rehman, der in der Bundesliga für das EDER matmaker Team spielt, schaffte es wie letztes Jahr ins Viertelfinale. In einer Neuauflage des Viertelfinales vom letzten Jahr gegen Titelverteidiger Lyell Fuller musste sich der Sieger von 2017 gegen den Sieger aus 2018 aber erneut mit 0/3 geschlagen geben.

15. LINZTRIATHLON

Auch heuer kamen unsere Fußmatten wieder beim TriRun Linz zum Einsatz. Bei Übergängen und Austiegstellen sorgten die Matten für einen reibungslosen Ablauf. Über 1.100 Teilnehmer aus mehr als 20 Nationen waren heuer am Start. Das schöne Wetter und die tolle Stimmung der Zuseher sorgten für ein Trathlon-Fest am Pleschinger See. Wir gratulieren allen Startern und den Veranstaltern zur super Leistung!

Bildquelle (c) TriRun Linz

Squash: Bundesliga Finale – 2. Platz für EDER matmaker Team

Das EDER matmaker schaffte auch heuer wieder mit einer sensationellen Leistung den Einzug in das Finale der Squash Bundesliga.

Leider musste man sich im Finale dem Titelverteidiger und klaren Favoriten aus Wr. Neudorf geschalgen geben. Das Team aus OÖ um Langzeitmanschaftsführer Daniel Haider spielte beherzt auf und zeigte gegen das Team aus Wr. Neudorf ansehnliches Squash.

Wir gratulieren dem alten und neuen Meister Wr. Neudorf und unserem Team aus OÖ zu der tollen Saison. Wir wünschen alles Gute in der kommenden Saison!

Viribus Unitis matmaker - Sieg beim Wiener Achter 2019

Strömung, Wind und Wellen fordern die Rennruderer bei der Frühjahrs-Langstreckenregatta auf dem Wiener Donaukanal zwischen Friedensbrücke und Urania. Insgesamt stellten sich 38 Achterteams aus 6 Nationen der Herausforderung im Kampf gegen die Uhr über 2 Läufe von je 2,5km Länge.
Wie schon im letzten Jahr, konnte das neuformierte Viribus Unitis matmaker Team des RV-ISTER Linz den Sieg in der Mastersklasse wiederholen.

Wir gratulieren Robert Grieshofer, Christian Schramm, Florian Nimmervoll, Gerald Stumptner, Alex Weigl, Peter Christensen, Karl Öllinger, Antonis Gitsas und Stm. Brian Lindner.

Squash: Tabellenplatz 2 für Team EDER matmaker

Am Samstag den 11.05.2019 fand die letzte Runde der VICTOR AUSTRIA Squash Bundesliga im Squashdome Graz statt. Die Spitzenspiele fanden auf dem Glascourt statt. Das erste Spiel der Oberösterreicher ging gegen die NV Squashunion Wiener Neudorf Mödling mit 1:3 verloren. Im zweiten Spiel ließ das EDER matmaker Team den Hausherren USC2000 Graz keine Chance und gewannen mit 4:0.

Das Finale findet am 31.Mai und 01.Juni im Rahmen der AUSTRIAN SQUASH CHALLENGE im Salzburger EUROPARK statt. Folgende Teams haben den Finaleinzug geschafft: NV Squashunion Wiener Neudorf Mödling, SG EDER matmaker Team Oberösterreich, SG Union Squashteam Wien und SG Squashteam Tirol

Seiten

Blog Kategorien
Archiv