3. Platz beim Granit Marathon

Am vergangenen Wochenende konnte Viktoria Zeller den 3. Gesamt Rang und den 3. Platz in der Österreichischen Meisterschaftswertung, auf der Classic Distanz beim Granit Marathon in Kleinzell, erreichen. „A gscheide Schlammschlacht war des heute, hat aber sehr viel Spaß gemacht."

Wir gratulieren Viktoria zu dem tollen Ergebnis und wünschen Ihr alles Gute für die kommende WM!

Jetski: Kevin gewinnt ersten Lauf der EM

Im ersten Rennen der UIM Europameisterschaft in Porec (Koratien) sicherte sich Kevin Reiterer den ersten Platz am Podium - vor dem Punkteführer des Weltcups Nacho Armillias aus Spanien. Kevin ging von der Poleposition ins Rennen und führte jede Runde an.

Wir gratulieren zum Sieg und wünschen Kevin alles Gute für die weiteren Rennen.

Formel 4 Debüt für Tommy Preining

Vergangenes Wochenende startete Thomas Preining in Oschersleben in der Formel 4. Nach vielen erfolgreichen Jahren im Kartsport wechselt Thomas in die stark besetzte Deutsche Formel 4 Meisterschaften, wo auch Mick Schuhmacher (der Sohn des Formel-1-Rekordmeisters Michael Schuhmacher) bereits sein drittes Rennen bestreitete.

Das Motorsporttalent muss sich auf den neuen Wagen und die Regeln umstellen.

EDER matmaker-Team OÖ beendet die Squashsaison auf einem tollen 7. Platz!

Am 10. und 11. April ging das Squash-Saisonfinale über die Bühne. Ausgetragen wurde die letzte Runde der Bundesliga in Salzburg. Der jungen Truppe standen insgesamt 12 Legionäre in den Mannschaften der Konkurrenten gegenüber. Im Viertelfinale musste sich das Team leider gegen den späteren Bundesligameister Tirol mit 3 : 1 geschlagen geben.

Im Kreuzspiel verlor das Team nach einem 2 : 0 Vorsprung noch mit einem 2 : 2 Unentschieden - der Club 19 aus Wien hatte die bessere Platzierung im Grunddurchgang.

Start der Rallye-Saison 2015

Für den Vize-Staatsmeister Mario Saibel beginnt kommendes Wochenende mit der Rebenland-Rallye die Saison 2015. Gemeinsam mit seiner Copilotin Ursula Mayrhofer sitzt Saibel nach 6 Monaten Pause wieder im Skoda Fabia S2000 hinter dem Steuer bei einer Rallye.

„Zunächst geht es jetzt mal um eine Standortbestimmung. Übers Jahr gesehen kann unser Ziel nur lauten, den Vize-Staatsmeistertitel erfolgreich zu verteidigen.“ Mario Saibel

Wir wünschen alles Gute für die kommende Saison 2015!

Paul Mairinger - Staatsmeistertitel U 19 Squash

Das Squashtalent Paul Mairinger vom EDER Matmaker Team OÖ. konnte sich bei den Jugendstaatsmeisterschaften auch heuer wieder einen Staatsmeistertitel holen.

Bei dem über 2 Tage andauernden Turnier in  der Sportanlage Pflaum in Traun setzte sich Paul im Endspiel nach einem Satzrückstand im ersten Satz gegen seinen Tiroler Gegner Simon Draxler dann doch noch klar durch und holte sich seinen insgesamt 8. Jugendstaatsmeistertitel im Einzel.

Wir gratulieren Paul zum Gewinn des Jugend-Staatsmeistertitels!

UIM World Cup - Doha,Katar

Nach seiner erfolgreichen Saison 2014 startete Kevin optimal vorbereitet in die neue Saison. Das erste Rennen des UIM World Cups fand in Doha (Katar) statt. Am vergangenen Wochenende kämpften die besten internationalen Rennfahrer um den Gesamtsieg der Rennserie.

Kevin konnte sich in der dritten Position in der Pole Position aufstellen, musste aber aufgrund eines kurzfristigen Tauschs seines Rennbootes von der letzten Position starten.

Im ersten Lauf kämpfte sich Reiterer zurück an die vorderen Plätze, musste sich jedoch im zweiten Lauf aufgrund von technischen Problemen geschlagen geben. Im Nachtslalom sicherte sich der Österreicher dann aber den tollen zweiten Platz!

Paul Mairinger belegt Platz 9 bei der Österreichischen Staatsmeisterschaft

Am vergangenen Wochenende gingen in Lauterach (Vorarlberg) die Österreichischen Squash Staatsmeisterschaften über die Bühne. Paul reiste als einziger männlicher Spieler aus Oberösterreich, musste aber aufgrund einer Sehnenscheidenentzündung am Handgelenk seine Schlägerhaltung und Spielweise umstellen.

Nach einem Freilos in Runde 1 und einem klaren 3 : 0 Erfolg in der zweiten Runde, wurde dem Squash-Talent Lukas Gnauer zugelost. Lukas wurde nicht aufgrund seiner Spielstärke gesetzt, sondern als ungesetzter Spieler gelost.

Platz 3 für Tommy Preining bei seinem ersten „Senior“ Rennen

Kart Talent Tommy Preining entschloss sich aufgrund der langen Winterpause kurzfristig beim Euro-Winter-Cup in Campillos (E) teilzunehmen. Nach dem altersbedingten Klassenwechsel fuhr Tommy sein erstes Rennen in der Senior-Klasse und wechselte seine Kart-Marke von Tony-Kart auf Intrepid.

Nach durchwachsenen Vorläufen und vielen Zweikämpfen in den Finalläufen konnte sich Tommy im Rennen schlussendlich den dritten Platz sichern. Eine tolle Leistung für das erste Rennen und somit gab es von allen Seiten viel Lob für das Kart-Talent. Wir wünschen Tommy für die kommenden Rennen alles Gute!

Bildquelle: Cityfoto.at

Anton Bruckner Open – Squash

Am vergangenen Wochenende konnte Paul Mairinger die Anton Bruckner Open für sich entscheiden. Aus der OÖ-Rangliste waren vier Spieler aus den Top 10 vertreten. In den Halbfinalspielen setzten sich die Favoriten Paul Mairinger / SCHA (Nr. 2) gegen Herbert Rumpfhuber und Gerald Binder / IGSP (Nr. 3) gegen Michael Treiss jeweils mit 3 : 0 durch.

Im Finale siegte Paul mit einem 3 : 0 und bestätigte damit seine sehr gute Form. Wir wünschen Paul für die kommenden Spiele weiterhin alles Gute!

Seiten

Blog Kategorien
Archiv