LINZTRIATHLON 2016

Linztriathlon 2016

Auch heuer konnte der Linztriathlon einen Teilnehmerrekord verbuchen. Knapp 1.300 Sportbegeisterte meldeten sich für das Event an. Wir freuen uns besonders auch heuer wieder einen Beitrag zur Veranstaltung geleistet zu haben. Die Matten waren wieder voll im Einsatz. Wir gratulieren allen Teilnehmern zu der tollen sportlichen Leistung.

OÖ-Open 2016 - Squash

Die diesjährigen OÖ OPEN 2016, als österreichisches ELITE-Turnier gewertet, wurden diesmal im Sportpark Haid-Ansfelden ausgetragen. Das 1. Halbfinale war eine höchst dramatische Begegnung zwischen Florian Mader (RSCT) und Paul Mairinger (SCHA), wobei die Vorentscheidung wahrscheinlich schon im 2. Satz fiel.

Nach Gewinn des 1. Satzes verlor Paul diesen äußerst umkämpften und ausgeglichenen Satz mit 11:9. Danach schwanden seine Kräfte und Florian ging mit 3:1 als Sieger vom Court.

Das Finale bestritten zwei Spieler mit viel Bundesligaerfahrung - Jakob Dirnberger und Florian Mader. Jakob gewann äußerst eindrucksvoll das Turnier mit 3:0.

UIM Aquabike Weltmeisterschaft - Jetski

Liuzhou China - Kevin Reiterer gewann beide Wertungsläufe in China und holte sich somit die Führung im Gesamtweltcup. Reiterer wiederholte seinen Triumph bei der UIM Aquabike Weltmeisterschaft, nachdem er schon beim zweiten Stopp der Weltmeisterschaft in Italien triumphierte.

Ende Dezember werden die 20 besten Fahrer noch einmal im Zuge der Weltmeisterschaften in den Vereinigten Arabischen Emiraten gegeneinander antreten.

Perfekter Saisonabschluss für VIRIBUS UNITIS matmaker – Achter Regatta

Bei der größten Achter Regatta in Deutschland auf dem Starnbergsee, mit einem Starterfeld von 70 internationalen Achtermannschaften, konnte die matmaker-Crew in einem beherzten Rennen ihren Klassensieg aus dem Vorjahr erfolgreich wiederholen und in der Gesamtwertung mit dem 2. Gesamtrang noch einen draufsetzen.

Bilanz des Wochenendes:

  • Sieger in der Klasse MMC 8x
  • Schnellster Achter aller Mastersklassen
  • Schnellster Vereins-Masters-Achter
  • Gesamt – Zweiter von 70 Achtern

Wir gratulieren zum perfekten Saisonabschluss!

Squash Elite-Turnier

Am vergangenen Wochenende fand der Saisonauftakt der Elite-Turniere im Squash statt. Daniel Haider aus dem Bundesliga Team matmaker aus Oberösterreich zog mit einem 3 : 2 Sieg gegen seinen Bundesliga-Teamkollegen Paul Mairinger in das Finale ein. Haider setzte sich im Finale gegen Thomas Kemptner dann klar mit 3 : 0 durch.

Wir gratulieren zum erfolgreichen Saisonauftakt.

Sauwaldman 2015

Auch heuer ging das Radrennen über die 120 Kilometer Marathondistanz mit 1.900 Höhenmetern über die Bühne. Die Teilnehmer erreichten trotz leichtem Wind und kühlen Temperaturen ohne schwere Stürze das Ziel.

Wir gratulieren allen Teilnehmer und den Gewinnern vom Sauwaldrace 2015.

MTB Eliminator Tabakfabrik Linz - Julia

Am Sonntag den 13. September nahm Julia beim MTB Eliminator in der Linzer Tabakfabrik teil! Bei ihrer ersten Teilnahme konnte Julia sich in der Gesamtwertung (von 42 Männern und 3 Damen) einen ausgezeichneten 6ten Rang sichern!

Gratultaion und weiterhin viel Erfolg bei den kommenden Rennen!

Foto: Günther Iby

World Games of Mountainbiking Viktoria Zeller

Viktoria vom matmaker-Ladies-Team startete bei den World Games in Saalbach.

Am Freitag war ein Cross Country Rennen, indem sie den 1. Platz belegen konnte und auch Tagesschnellste bei den Damen war.
Am Samstag, stand der Marathon mit einer Distanz von 58 km und 2900 hm am Plan.

Hier konnte Viki in ihrer Kategorie auch den 1. Platz belegen und musste sich in der Gesamtwertung nur von einer Dame geschlagen geben, die schneller war.

Gratulation und weiterhin viel Erfolg!

Sponsoring Langstreckenregatta

Die Achter-Crew „Viribus Unitis matmaker“ konnte in einem eindrucksvollen Auftritt bei der diesjährigen internationalen Langstreckenregatta um das „Blaue Band“ vom Wörthersee, die Klasse MMD (Männer Masters D) klar für sich entscheiden.

Mit der schnellsten Zeit aller gestarteten Masters Doppelachter, war man weniger als 1 Minute hinter dem Zeitschnellsten der Allgemeinen Klasse (Alter unter 27) und gesamt 4. unter 26 Startern.

HYPO Eisenmann 2015 - Sponsoring

Bereits zum vierten Mal fand heuer der HYPO Eisenmann statt. Über 800 Teilnehmer hatten den Mut die anspruchsvollen sechs Kilometer in Angriff zu nehmen. Die Teilnehmer mussten eine Vielzahl von schwierigen Hindernissen überwinden. Einige der Teilnehmer mussten leider sehr früh aufgeben. Die meisten Athleten schafften jedoch die Strecke und konnten sich den Titel „Ich bin ein Held“ holen.

Wir gratulieren allen Teilnehmern!

Seiten

Blog Kategorien
Archiv