Viribus UNITIS matmaker-Team

matmaker-Team Indoor Meisterschaft 2019

Die 30. Österreichischen Indoor Rudermeisterschaften fanden am 27.01.2019 in der Neuen Mittelschule Ottensheim statt. Das 4 erTeam war eine Renngemeinschaft Viribus UNITIS matmaker des RV ISTER zusammen mit WSV Ottensheim. Die 4 Athelten haben das Husarenstück geschafft, als Masters A (30+) in der Allgemeinen Klasse den Meistertitel zu erringen.

Wir gratulieren zur tollen Leistung

Squash Bundesliga: zwei Siege für das EDER matmaker-Team

Im verschneiten Telfs in Tirol wurde am 19.01.2019 die vierte Runde der VICTOR AUSTRIA BUNDESLIGA ausgetragen.

Extrem spannend verlief das Spiel zwischen EDER MATMAKER TEAM OÖ und UNION SQUASH TEAM WIEN. Das erste Spiel wurde mit einem 11/9 im fünften Satz zugunsten von Aqeel REHMAN  entschieden. Daniel HAIDER verlor leider das zweite Spiel mit 0/3, somit gelang den Wienern der Ausgleich.

Drei äußerst knappe umkämpfte Sätze gab es im Spiel von Paul MAIRINGER.  Am Ende jedes Satzes hatte aber der Oberösterreicher Paul MAIRINGER das bessere Ende für sich. Fazit: Ein 3/0 Sieg. Den endgültigen 3/1 Erfolg für das EDER MATMAKER TEAM aus Oberösterreich fixierte Daniel NAGEL in einem weiteren fünf Satz Krimi.

Zwei Matmaker-Squasher sind Landesmeister 2019

Karolin Wabro von der Matmaker Bundesligamannschaft konnte sich durch einen Finalsieg gegen Nadine Nagel (SC Mondsee) den Landesmeistertitel holen.

Bei den Herren zogen der 9-fache Landesmeister Daniel Haider sowie Paul Mairinger ungefährdet ins Finale ein. Schon im ersten Satz zeigte Haider seine Ambitionen auf den 10. Titel. Haider erkämpfte sich diesen Satz denkbar knapp mit 15:13. Paul ließ sich davon nicht aus dem Konzept bringen und gewann Satz 2 und 4. Im entscheidenden 5. Satz merkte man dann die körperliche Überlegenheit von Paul, der diesen mit 11:5 gewinnen und somit seinen ersten Landesmeistertitel holen konnte.

Martin Mahringer holt Spitzenplatz beim IRONMAN KOREA

EDER matmaker Athlet Martin Mahringer holt beim IRONMAN KOREA einen Spitzenplatz zum Saisonabschluss 2018. Martin erreichte mir seiner Zeit von 10:05:21 den ausgezeichnetetn 23. Platz von über 1.400 Athletinnen und Athleten. In seiner Altersklasse belegte Martin sogar Platz 4. Wir gratulieren zu dem tollen Saisonabschluss und wünschen für das Jahr 2019 alles Gute.

Squash: Bundesliga 2018

Das EDER matmaker-Team OÖ siegte gegen den Union Squash Club 2000 aus Graz mit 3:1. Gegen das Team aus Tirol musste man jedoch eine 1:3 Niederlage hinnehmen. Die Oberösterreicher, Daniel Haider, Paul Mairinger, Daniel Nagel und Aqeel Rehman, übermintern damit auf dem vierten Tabellenplatz. Wir wünschen im neuen Jahr alles Gute für die weitere Saison.

Spartan Race Oberndorf

Philipp Schweiger beim Spartan Race in Oberndorf. 10.000 Menschen aus 40 Nationen gingen in Oberndorf über Ihre Grenzen. Bei den drei verschiedenen Hindernisstrecken geben die Teilnehmer alles um ins Ziel zu kommen.

Wir gratulieren allen Finishern zu der tollen Leistung.

(C) Foto: Schweiger

Team matmaker Viribus Unitis gewinnt beim Blauen Band

matmaker Viribus Unitis Ruderteam am Wörthersee mit EDER Matte

Bei traumhaften Wetterbedinungen konnte das matmaker Viribus Unitis-Team die traditionsreiche Langstreckenregatta, um das Blaue Band vom Wörthersee über 16 km von Velden nach Klagenfurt, für sich entscheiden. Wir gratulieren dem Team und wünschen weiterhin alles Gute!

Steinmayr mit Eder-Fußmatte beim Red Bull Ring

Motorrad auf Eder-Fußmatte

Philipp Steinmayr bestritt mit seinem Bike vergangenes Wochenende ein Heimrennen am Red Bull Ring. Am Samstag konnte sich der Motorsportler nach einem Sturz noch zwei Punkte (Rang 14) abholen. Beim Rennen am Sonntag belegte Steinmayr in der internationalen Wertung den 2. Platz und in der österreichischen Staatsmeisterschaft den 1. Platz.

Mit dabei war natürlich die Matte.

Wir gratulieren zu der tollen Leistung und wünschen weiterhin alles Gute!

Foto: (c) Steinmayr

63. Tour International Danubien (TID) 2018

Edermatte bei Ausstieg aus dem Wasser bei der TID

Die Tour International Danubien ist bereits voll im Gange und die teilnehmenden Paddler und Ruderer haben Österreich bereits verlassen. Am 23. Juni starteten die Teilnehmer in Ingolstadt (D) und begaben sich auf die 2.500 km auf der Donau. Während der Fahrt zum Schwarzen Meer geht es durch 10 Ländern.

Seiten

Blog Kategorien
Archiv