Gesamtsieg bei der nordischen Meisterschaft - Jetski

Der gerade 23 Jahre gewordenen Kevin Reiterer sicherte sich bei der nordischen Meisterschaft in Bergen den Gesamtsieg.

Reiterer überzeute mit einer tollen Leistung und meisterte die sogenannten "Logjumps" (siehe Foto) mit seinem unglaublichen Talent auf dem Jetski.
Der Niederösterreicher holte sich den Titel somit zum zweiten Mal - nach seinem ersten Gewinn der nordischen Meisterschaft im Jahr 2013.

Wir gratulieren Kevin und wünschen alles Gute für die kommenden Rennen!

1. Platz in Limited und 3. Platz in GP - Jetski

Bei seinem Heimrennen in Pöchlarn (NÖ) holte sich Jetskifahrer Kevin Reiterer den ersten Platz in der Limited- und den dritten Platz in der GP-Klasse.

Weiter geht es für Kevin und sein Team in Norwegen bei der skandinavischen Meisterschaft.

Wir wünschen Kevin alles Gute für die Rennen. (Foto: GP-Klasse - Kevin 3. Platz)

5. Platz beim Montafon Marathon in Vorarlberg

Viktoria vom matmaker-Ladies Radteam startete auf der Strecke mit 65 km und 2400 hm beim Montafon Marathon in Vorarlberg. Durch das Wetter wurde die Strecke noch härter und anspruchsvoller. Nach 4 Stunden war Viki im Ziel - die ganzen 4 Stunden strömender Regen! Viktoria erreichte den tollen 5. Platz und ist sehr erfreut darüber, da das Starterfeld wieder sehr hochkarätig war.

Wir wünschen viel Erfolg bei den kommenden Rennen.

3. Gesamtplatz und 2. Platz in der Elite Damen Kategorie

Viktoria von den matmaker-Ladies startete in Ischgl beim Ironbike Marathon auf der mittleren Distanz mit 48 km und 2057 hm.

Viki konnte ihr Tempo gut durchziehen und sie fuhr auf einen ausgezeichneten 3. Gesamtplatz und erreicht den 2. Platz in der Elite Damen Kategorie.

Wir gratulieren Viktoria zu dem tollen Erfolg.

5. Platz in der Elite Damen Kategorie

Am Sonntag startete Viktoria Zeller vom matmaker-Ladies-Team in Villach bei den "Österreichischen Meisterschaften Cross Country". Trotz der sehr heißen Temperaturen erreichte Viktoria auf der konditionell und technisch schweren Strecke den tollen 5. Platz in der Elite Damen Kategorie!
Wir gratulieren Viktoria herzlich und wünschen alles Gute für die bevorstehenden Rennen.

Kevin Reiterer ist der schnellste Jet-Ski Fahrer in Europa

Am vergangenen Samstag fuhr Reiterer mit vier Start-Ziel Siegen ein perfektes Wochenende in Polen. Der Jet-Ski Fahrer aus Niederösterreich dominierte ganz klar die stärkste Jet-Ski Klasse. Wir gratulieren Kevin herzlich und wünschen alles Gute für die kommenden Bewerbe.

Am 18.07 fand der 3.Volksbank Night-Run um den Erlaufsee statt.

Mit dabei das EDER matmaker-Team und das EDER MAT COUTURE-Team. Das matmaker-Team erreichte den tollen 8. Platz von ca. 120 Teams die am Start waren. Das MAT COUTRE-Team landete auf Rang 32. Insgesamt waren 375 Athleten am Start. (Männer, Frauen und Kinder) Bei hohen Temperaturen gab es 5 km um den Erlaufsee zu bewältigen. Die Siegerzeit lag bei 15:47. Wir gratulieren allen Teilnehmern zu den tollen Leistungen.

Der Zieleinlauf war mit unseren EDER-Fußmatten besonders angenehm zu laufen. :)

Fotograf: Fred Lindmoser

Glück im Unglück für Gerhard Gulewicz

Extremsportler Gerhard Gulewicz wurde vergangenen Freitag während des Race Across America von einem Motorrad gerammt.  Gulewicz war in einer Bergabfahrt mit ca. 70 km/h unterwegs - als sich der Unfall erreignete. Der Extremsportler erlitt schwere Prellungen am ganzen Körper, einige Abschürfungen, Verstauchungen und eine Gehirnerschütterung. Der Helm von Gilewicz wurde total zerstört und der Radrennfahrer war nach dem Zusammenstoß sofort bewusstlos.

Wir wünschen Gerhard Gulewicz, dass er bald wieder fit ist und eine gute Besserung!

Race Across America 2015

Auch heuer ist Extremsportler Gerhard Gulewicz am Start vom Race Across America. Die Rennfahrer absolvieren dabei 4.800 km von der Westküste zur Ostküste und überwinden eine Gesamthöhendifferenz von 51.816 m.

Wir wünschen Gerhard Gulewicz alles Gute für die anspruchsvollen Tage und freuen uns, dass wir den Extremsportler wieder unterstützen können.
"Ich werde heuer meine Schlafpausen im Pace Car absolvieren - auf der EDER Matte :-)" - Gerhard Gulewicz

LINZTRIATHLON 2015

Der Linztriathlon war auch heuer wieder ein voller Erfolg für die Veranstalter. Mit einem neuen Teilnehmerrekord von über 1200 Anmeldung zählt das Event zu den großen Sportveranstaltungen. Zwei neue Streckenrekorde wurden aufgestellt und mit der Teilnahme des internationalen Topstar Michael Raelert war ein Weltklasse-Athlet am Pleschinger See.

Auch unsere Firma EDER hat ein Stück dazu beigetragen und wir freuen uns bereits auf ein Triathlonfest im Jahr 2016!

Seiten

Blog Kategorien
Archiv