Vom Attersee in den Linzer Winterhafen

Die beiden Unternehmer und ambitionierten Sportler Michael Stadlmann und Gerhard Eder stellten sich im Sommer 2021 im Rahmen des Projekts „ATTERSEE 15.0“ einer ungewöhnlichen sportlichen Herausforderung: 15-mal ohne Pause mit dem Rennrad um den Attersee. 705 km für den guten Zweck bzw. den Spitzensportnachwuchs. Eines der unterstützen Projekte ist die Nachwuchsförderung beim Linzer Ruderverein ISTER.

Auf dem Weg zu Olympia 2028
Der unterstütze U19 Vierer des Rudervereins ISTER – bestehend aus Alexandra Handl, Paula Bauer, Lilly Hobelsberger und Nina Müllner – der gleichzeitig Österreich als Nationalmannschaft in dieser Klasse bei internationalen Wettkämpfen vertritt – fährt mit dem frisch getauften Boot „ATTERSEE 15.0“ demnächst in Spanien den internationalen „Coup de la Jeunesse“ – so etwas wie die inoffizielle Europameisterschaft im Nachwuchsbereich. Als Langzeitziel stehen die Olympischen Spiele 2028 in Los Angeles im Fokus der jungen Spitzensportlerinnen aus Linz.

Kooperation EDER MattenService und Radsport Schwödiauer

 

Im Zuge der langjährigen Kooperation, ist das EDER-Logo auf der neuen Rad-Dress von Radsport Schwödiauer vertreten.
Die Dressen werden im Rad-Shop in zwei Farben angeboten und verkauft:
60 Garnituren in Rot und 60 Garnituren in Grün.
Auf der Dress befinden sich altbewährte Sponsoren von Radsport Schwödiauer.

EDER matmaker Team gewinnt das Squash-Bundesligafinale für die Saison 2021/2022

 

 

Das Team wurde für die professionelle Vorbereitung und die starke Leistung über die Saison belohnt. Die Spannung im Finale hätte nicht größer sein können, denn das Team konnte den Titel durch das bessere Satzverhältnis (8:7) gegen Wiener Neudorf sichern. Mit einem 2:2 Unentschieden im Finale blieb das EDER matmaker Squash Team die gesamte Saison ohne Niederlage.

Das EDER-Team gratuliert zum Titelgewinn und zu dieser herausragenden Leistung!

FH OÖ Linz-Triathlon

 

Nach drei Jahren war es am vergangenen Wochenende wieder so weit und die 16. Auflage des TriRun Linz konnte bei idealem Wetter gestartet werden.

Auch heuer kamen unsere Fußmatten wieder bei Übergängen und Austiegsstellen zum Einsatz und sorgten für einen reibungslosen Ablauf.

Rund 800 Teilnehmer waren am Freitag und Samstag am Start.

Wir gratulieren allen Teilnehmern zu der tollen Leistung.

Foto: cityfoto.at - SIMLINGER Wolfgang

EDER Matten für die KARAWANE DER MENSCHLICHKEIT

EDER MAT COUTURE spendet Fußmatten für Flüchtlingscamps in Bosnien an der Grenze zu Kroatien.

Weitere Matten werden nach Rumänien in Roma-Camps, sowie in die Ukraine gebracht und verteilt.

Reisefotograf Pascal Violo gründetet 2020 den gemeinnützigen Verein KARAWANE DER MENSCHLICHKEIT.
Er und sein Team helfen geflüchteten Menschen an den Rändern Europas.

Über 90 Tonnen Hilfsgüter und mehr als 200.000 Euro wurden bereits an den Verein gespendet.
(Stand März 2022)


EDER MAT COUTURE spendet Fußmatten, welche in den Camps, Ruinen und Verschlägen in denen Geflüchtete "leben", eingesetzt werden und speziell in der kalten und feuchten Jahreszeit eine enorme Hilfe sind. Die Matten sorgen für mehr Komfort und Isolierung.


Neben Geldspenden und Hilfsgüter ist die dritte Wirkungssäule des Vereins die Lebensfreude. Vor Ort in den Camps verteilen professionelle Clowns, Akrobaten und Künstler die Spenden und zaubern den Menschen in Not ein Lachen ins Gesicht.


Pascal Violo über den Verein: „Niemals hätte ich gedacht, dass aus meinem Impuls ein derartiges Wunder entstehen wird. Wir, die KARAWANE DER MENSCHLICHKEIT, werden weitermachen, um geflüchteten Menschen in Not zu helfen. Denn immer wieder kommen mir die Worte von Jean Ziegler in den Kopf: „Das Einzige, was uns von den geflüchteten Menschen unterscheidet, ist der Zufall unseres Geburtslandes.“


www.karawane-der-menschlichkeit.org


Foto Pascal Violo, Gründer und Obmann der Karawane der Menschlichkeit mit der Palette Fußmatten von EDER MAT COUTURE.

Squash: EDER Matmaker Team OÖ Bundesliga Runde 5

Das EDER Matmaker Team OÖ gewinnt auch in der 5. Runde der Bundesliga gleich zweimal mit je 4:0!
Nach Runde fünf am Samstag in Wiener Neudorf gegen Viehhausen und Wiener Neudorf 2 ist das Team weiterhin ungeschlagen an der Tabellenspitze.
Mit sechs Punkten Abstand folgt erst Vizemeister Wiener Neudorf.
Für das Team OÖ waren am Samstag Paul Mairinger, Kapitän Daniel Haider, Rekordstaatsmeister Aqeel Rehman und Lukas Windischberger im Einsatz.

Seiten

Blog Kategorien
Archiv